Online nicht verfügbar

Exklusiver Unternehmer*innen-Segeltörn

CHF 3'900.00CHF 4'400.00

Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Lehrreiche Tage auf See
Als engagierte Unternehmer*innen bis zu einer Woche Kroatien erkunden und dabei spannende Inputs von Marc Hauser erhalten. Der erste Mensch, der aus einem Heissluftballon in den Jetstream gesprungen ist, gibt sein Know-how zu den Themen Risikomanagement, Innovation, Kreativität und Leadership weiter.
Als Abenteurer fällt Marc gekonnt Entscheidungen am Limit. Seine Erkenntnisse als Speaker auf grossen Bühnen und in den Medien gibt er in einem einmaligen Crashkurs zur Rhetorik weiter. Und als Namensfinder für Grosskonzerne kann er die kleinen Geheimnisse der Kreativität lüften.

Mehr als nettes Networking
Das eigene Netzwerk mit engagierten Persönlichkeiten erweitern und dabei die Schönheit Kroatiens erleben sind weitere Ziele dieser exklusiven Tage auf dem Meer. Die Weite des Horizonts, der frische Wind und das Naturerlebnis garantieren einmalige Momente des Durchatmens.

Ein Törn pro Jahr
Diese Woche findet nur einmal im Jahr statt und ist begrenzt auf maximal 24 Teilnehmer auf mehreren modernen Yachten mit erfahrenen Schweizer Profi-Skippern.
Datum: 14. – 18. Mai 2023  (mit Erweiterung ohne Seminar-Inputs bis 20.5.2023 möglich)
Diese vier Seminartage können also mit zwei Erweiterungstagen zum Relaxen und genussvollen Segeln gebucht werden.

Konzept
Der Skipper einer Yacht und Marc Hauser, Abenteurer und Weltrekordhalter im freien Fall im Jetstream, fällen − wie Unternehmer*innen − täglich unzählige Entscheidungen. Der Unterschied liegt beim Feedback der Natur, denn dieses ist schnell und gnadenlos. Die Inputs von Marc Hauser und die Trainingstage auf dem Segelschiff verdeutlichen dies im Umfeld von Wellen, Wind und klaren Feedbacks.

Leader auf dem Schiff – Leadership
Die eigene Führungsrolle durchleuchten, die auf den wichtigen Elementen von Kommunikation und Vorbild basiert.
Es gilt, die eigene Position schlüssig und glaubwürdig zu vermitteln und dann das gewünschte Verhalten selbst vorzuleben. Nur so lassen sich Motivation und Begeisterung langfristig aufrechterhalten. Entscheidend dabei ist, dass sich der Leader selbst in seinem anspruchsvollen Alltag als Vorbild verhalten kann. Diese Fertigkeiten werden in Theorie und Praxis an Bord trainiert. Damit wird Leadership direkt erlebbar.

Auch für Landratten
Das Führungstraining auf dem Wasser richtet sich ausdrücklich auch an Unerfahrene im Segeln. Wer bereits Kenntnisse hat, darf diese gerne einbringen, Segelneulinge werden professionell instruiert. Die Woche gestalten wir gemeinsam und ein aktives Mithelfen bei Anlegemanöver und Kochen in der Bucht wird erfreut erwartet und gerne angenommen. Es ist schliesslich eine Macherwoche.

Nutzen
Die Teilnehmenden erwerben im Rahmen dieses viertägigen Seminars konkretes Wissen im Umgang mit Entscheidung, Selbstführung und Team. Ihre persönliche Situation und deren Herausforderungen wird mit den Referenten im individuellen Coaching 1:1 analysiert und reflektiert. Sie werden in den Bereichen Entscheidungsfindung, Innovation und Leadership Werkzeuge erlangen und diese nachhaltig im "Offshore"-Rahmen trainieren. Sie steigern ihre Glaubwürdigkeit und Akzeptanz und verbessern die Motivation ihrer Mitarbeiter. Abschliessend können sie nicht nur besser am Limit entscheiden, auch die eigene Führungsrolle wird nachhaltig gestärkt.

Aufbau
Nach dem täglichen Inputreferat wird das Thema in der Crew vertieft und die erlernten Werkzeuge werden unter Segel auf dem Meer direkt umgesetzt.
Der Teamspirit wird auf dem Schiff durch das Segeln und das Einbringen in den Bordalltag aktiv trainiert.
Jede*r Teilnehmer*in erhält an einem Tag ein individuelles Coaching durch das Führungsteam.

Geselligkeit und Ausgleich
Der Abend wird in einer hübschen Bucht oder einem gemütlichen Restaurant eingeleutet und ist fester Bestandteil des Seminars.
Es bleibt also genügend Zeit für Reflektion, fürs Netzwerken und für das Bordleben.

Die Crew
Die Skipper des Teams von Adi Leutenegger und der Coach und Speaker Marc Hauser ermöglichen den Seminarteilnehmer*innen, ihr Netzwerk untereinander zu stärken. Bis zu einer Woche auf dem Segelschiff festigt Beziehungen, wie es an Land nicht möglich ist. Gegenseitige Inspiration und der Erfahrungsaustausch der teilnehmenden Führungskräfte auf Augenhöhe sind Bestandteile des Trainings. Diese Verbindungen können sich später an Land als unschätzbar nützlich erweisen.

Die Schiffe
Unsere topmodernen Segelyachten verfügen über eine stattliche Grösse und sehr junge Jahrgänge. Alle Teilnehmenden erhalten jeweils eine ganze Doppelkoje zur alleinigen Nutzung. Dies ermöglicht eine Privatsphäre, die auf normalen Törns nicht üblich ist und sich in diesem exklusiven Rahmen bestens bewährt.

Zusätzliche Information

Monat

Mai

Dauer

1 Woche

Destination

Kroatien, Mittelmeer

Datum

Sonntag, 14. bis Donnerstag, 18. Mai 2023, Sonntag, 14. bis Samstag, 20. Mai 2023