Destinationsvorstellung Mallorca

Auch wenn du noch nie auf einem Segelboot warst, ist Mallorca eine tolle Destination, die viel zu bieten hat. Die grosse Vielfalt an Landschaften und Häfen bietet für jeden ein abwechslungsreiches Segelerlebnis.

Vielseitiges Angebot

Diese Traumdestination hat wirklich für jeden etwas übrig. Die Familiencrew findet ruhige Buchten und spassige Badestrände. Die reine Segelcrew sammelt ihre Meilen mit einer Inselumrundung. Partyfans finden lebendige Diskoteken an Land. Für Kulturfreunde sind alte Hafenstädtchen zu besichtigen und die Naturfans bestaunen die atemberaubende Landschaft, die sich im Wasser und an Land bietet.

Landschaft

Mallorca hat mehr als 550 km Küste zu bieten. Man ist eingeladen idyllische Buchten und einsame Strände zu erkunden. An Land türmt sich die bergige Hügellandschaft und im Wasser die farbenfrohe Unterwasserwelt. Das Mittelmeer glänzt mit seiner türkisblauen Tiefe und die oft vorkommenden Steilküsten geben der ganzen Naturlandschaft ihren Feriencharme.

Die beste Zeit zum Segeln

Das Segeln in den Gewässern von Mallorca ist grundsätzlich das ganze Jahr möglich. Die besten Segeltage erwischt man aber von April bis Juli, da die Temperaturen dann nicht zu heiss, sondern sommerlich warm sind. Auch die Badebuchten sind in dieser Zeit noch nicht vollkommen mit Touristen besiedelt, was einem gemütlichen Badespass entgegen kommt. Ab September kann es dann vermehrt zu schweren Stürmen kommen, wobei man sich auch mit langsam sinkenden Temperaturen anfreunden darf. Von Januar bis Mitte März ist das Segeln dann wenig empfehlenswert, da bei niedrigeren Temperaturen auch stärkere Unwetter die Meere aufsuchen.

Segelwetter

Mit mehr als 300 Tagen Sonne zählt die balearische Insel Mallorca zu einem der sonnigsten Plätzchen in Europa. Sonne ist also genug da, doch wie sieht es mit den Windverhältnissen aus? An windstarken Tagen im Sommer baut sich der Wind schon mal bis zu 5 Beaufort auf. Der heisse Scirocco Wind weht vom Süden, der Levante von Osten und selten in den Sommermonaten kommt der Poniente von Westen geweht. Acht gegeben werden sollte auf die von Norden wehenden Mistral-Winde, die man erst kurzfristig vorhersagen kann. Dieser starke Wind hält oft nur zwei bis drei Tage an, kann aber sehr hohe Wellen erzeugen.

Ein Ferientörn lohnt sich

Genug neugierig, um selbst nach Mallorca zu reisen und ins Segelboot zu steigen? Dieses Jahr geht es mit einer Feriencrew von Sailingpassion das erste Mal nach Mallorca. Wir freuen uns auf eine buntgemischte Gruppe, die es kaum erwarten kann, dieses Paradies zu erkunden.

Buche jetzt deinen Segeltörn in Mallorca.

Aktuelle Segeltouren:

Hast du NEWS für uns?

Wir sind immer auf der Suche nach spannenden Segelstorys. Hast du auf deiner Reise etwas tolles erlebt, das du mit uns und der ganzen sailingpassion.ch Community teilen willst? Wir freuen uns auf deine Abenteuer.